chronos theatertexte

chronos theatertexte

Fabian im Kino!

Dominik Grafs Verfilmung von Erich Kästners großem Roman Fabian oder Der Gang vor die Hunde kommt am 1.7. in die Kinos

Der Film lief zuvor bereits beim Berlinale Wettbewerb!

"Dominik Graf nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Zeitreise in die Vergangenheit und schafft dabei gleichzeitig einen starken Bezug zur Gegenwart – nicht zuletzt durch das fantastische Ensemble mit Tom Schilling, Albrecht Schuch und Saskia Rosendahl." (Wiebke Andresen, DCM)

 

Jakob Fabian lebt Anfang der dreißiger Jahre in Berlin. Tagsüber arbeitet er als Werbetexter in einer Zigarettenfabrik, nachts zieht er mit seinem besten Freund Labude durch Kneipen, Bordelle und Künstlerateliers. Im Gegensatz zu seinem wohlhabenden Freund bleibt Fabian dort ein distanzierter Beobachter. Auch mit den herrschenden Zeiten der Unsicherheit, denen sich Labude mit politischem Aktivismus entgegenzusetzen versucht, kann Fabian nicht viel anfangen und kommentiert die Geschehnisse ironisch.

Eine Produktion von Lupa Film GmbH in Koproduktion mit DCM Pictures GmbH und ZDF, in Zusammenarbeit mit ARTE, in Kooperation mit Amilux Filmproduktionsgesellschaft mbH und Studio Babelsberg AG
Foto: Tom Schilling als Fabian © Lupa Film, Hanno Lentz