chronos theatertexte

chronos theatertexte

Titeldetails

Tranquilla Trampeltreu

von Michael Ende

Stoffrecht

Die langsame Geschichte der langsamen Reise von Tranquilla Trampeltreu, der Schildkröte, die am Ende doch an ein Ziel kommt.

Ein großes Fest steht an im Reich der Tiere: Sultan Leo der Achtundzwanzigste lädt zu seiner Hochzeit auf der Blumenwiese. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu macht sich auf den langen und mühsamen Weg. Aber wie soll sie je pünktlich zum Fest ankommen? Alle Tiere lachen sie aus. Doch Tranquilla ist sich sicher: Sie wird es schaffen!
Monate und Jahre wandert sie langsam, aber unaufhaltsam, Schritt für Schritt. Und endlich erreicht Tranquilla Trampeltreu die Blumenwiese. Festlich geschmückt findet hier tatsächlich eine Hochzeit statt. Nun gut, es ist die von Leo dem Neunundzwanzigsten – aber ist das jetzt noch wichtig?

Besetzung: Stoffrecht zur individuellen Dramatisierung
Alter: empfohlen ab 3
Uraufführung: 1981, Stadtmuseum München


zurück