chronos theatertexte

chronos theatertexte

Titeldetails

Pünktchen und Anton - Musical

von Erich Kästner

Musical von Marc Schubring nach Erich Kästner - Libretto: Wolfgang Adenberg

Auf der Weidendammer Brücke steht eines Nachts eine arme blinde Frau mit einem kleinen Mädchen, um Streichhölzer zu verkaufen. Ein tapferer Junge ist schneller als alle Erwachsenen und bringt einen Verbrecher zu Fall. Das Fräulein Andacht und Robert der Teufel schmieden dunkle Pläne. Die dicke Berta tanzt Tango und schwingt Keulen. Herr und Frau Pogge sind Eltern, jedoch leider nur im Nebenberuf.

Besetzung:
5 D - 7 H

Instrumentalbesetzung:
Reed 1 (Flöte, Klarinette, Alt-Saxophon), Reed 2 (Klarinette, Bassklarinette, Tenor-Saxophon, Baritonsaxophon), 2 Trompeten (1. auch Flügelhorn), Posaune, Banjo (auch Swing-Gitarre), Violine, Klavier (auch Harmonium), Kontrabass (auch Tuba), Percussion (Drums, Xylophon, Glockenspiel, Triangel, Kuhglocke, etc.)

Klavierauszug, Orchestersatz

Komposition: Marc Schubring
Bearbeitung: Wolfgang Adenberg
Besetzung: 5 Dame(n) , 7 Herr(en) , Musicalsänger
Alter: empfohlen ab 8
Uraufführung: 06.09.2014, Junges Theater Bonn (Regie: Lajos Wenzel)


Auf die Bestellliste


zurück